Academy

Academy 2136 PBY4 FLYING BOAT

PBY4 FLYING BOAT - Image 1
Maßstab: 1:72
Hersteller: Academy
Produktcode: aca2136
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
Zuletzt verfügbar: 31.12.2010
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
13.37 CHF oder 10200 Pkte.

Enthält 0% MwSt.
beim Versand ins Land: Schweiz
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerAcademy
Produktcodeaca2136
Gewicht:0.50 kg
Maßstab1:72
Zum Katalog hinzugefügt:30.10.2004
Tags:Consolidated-PBY-4
Im Oktober 1933 bestellte die US Navy bei Consolidated und Douglas Prototypen neuer Maschinen. Der von Consolidated konstruierte Prototyp mit der Bezeichnung XP3Y-1 wurde zu einem Flugboot, das in der größten Anzahl von Exemplaren gebaut wurde. Die interne Bezeichnung der Struktur durch das Unternehmen lautet Consolidated 28. Das Flugzeug hatte wie sein Vorgänger P2Y ein Hochdeckersystem. Das neue Design verwendet jedoch ein System interner Versteifungskrümmungen, die den Flügel wie eine freitragende Struktur aussehen lassen. Die einzige Ausnahme waren die beiden kleinen, profilierten Stützen auf beiden Seiten des Flugzeugs, zwischen Rumpf und Mittelflügel. Infolgedessen war Version 28 frei von Quellen für zusätzlichen Luftwiderstand, der in früheren Konstruktionen durch Streben und Versteifungsgurte erzeugt wurde, die die Ursache für niedrigere Flugparameter waren. Eine weitere aerodynamische Innovation zur Begrenzung des Luftwiderstands war die Verwendung von Stabilisierungsschwimmern, die während des Fluges zusammengeklappt wurden, um eine profilierte Flügelspitze zu bilden. Der Rumpf mit zwei Redans war dem des P2Y sehr ähnlich, hatte aber in der 28er-Version ein stromlinienförmiges, kreuzförmiges, selbsttragendes Heck. Der Prototyp wurde von zwei 836 PS starken Pratt-Whitney R-1830-54 Twin Wasp-Triebwerken angetrieben, die an der Vorderkante des Flügels installiert waren. Die Bewaffnung bestand aus vier 7,62-mm-Maschinengewehren und einer Bombenlast von bis zu 907 kg. Der Erstflug fand am 28. März 1935 statt, danach wurde die XP3Y-1 umgehend der US Navy zur Einsatzevaluierung übergeben. Die Tests bewiesen den deutlichen Vorteil des P3Y-1 gegenüber den bisher eingesetzten Patrouillenflugbooten. Die große Reichweite und die verbesserten Eigenschaften beim Start von landgestützten Flugplätzen führten dazu, dass die US Navy Interesse an der Weiterentwicklung der Struktur zum Einsatz als Patrouillenbomber bekundete. Daher kehrte der Prototyp im Oktober 1935 ins Stammwerk zurück, um die Bauarbeiten daran fortzusetzen. Dazu gehörten u.a. Entwicklung neuer R-1830-64-Motoren mit einer Leistung von 912 PS. Ein neu gestaltetes Seitenleitwerk wurde ebenfalls eingeführt und ein neuer Prototyp mit der Bezeichnung XPBY-1 wurde am 19. Mai 1936 geflogen, und bald begann die Auslieferung der Serien-PBY-1 an die US Navy. Nach geringfügigen Änderungen erhielten die im Juli 1936 bestellten Flugzeuge die Bezeichnung PBY-2, und die folgenden PBY-3- und PBY-4-Triebwerke wurden mit den Triebwerken R-1830-66 (1014 KM) und R-1830-72 (1065 KM) ausgestattet , bzw. Im April 1939 wurde die letzte der PBY-4-Maschinen für den Einbau eines Fahrgestells in die Produktionsstätten zurückgebracht. Diese Ausrüstung machte das Flugzeug amphibisch und erweiterte seine Einsatzmöglichkeiten. Dieses Exemplar, das nach Abschluss der Modifikation im November 1939 das Produktionswerk verließ, erhielt die Bezeichnung XPBY-5A. Testflüge bestätigten den Vorteil dieser Version gegenüber der vorherigen. Daher wurden die von der US Navy als PBY-5 bestellten Flugzeuge als Amphibien nach dem PBY-5A-Standard ausgerüstet. Intensive Nutzung führte zu der Idee, dass das Flugzeug durch eine Umgestaltung des Rumpfes deutlich verbesserte Eigenschaften haben könnte. Die notwendigen Tests und Konstruktionsarbeiten wurden von Naval Aircraft Factory durchgeführt und die nächste, letzte Produktionsversion von Catalina hieß bereits PBY-6A. Technische Daten (Version PBY-5A): Länge: 19,46 m, Spannweite: 31,7 m, Höhe: 6,15 m, Höchstgeschwindigkeit: 314 km/h, Steiggeschwindigkeit: 5,1 m/s, praktische Höchstgeschwindigkeit: 4000 m, maximale Reichweite: 4050 km , Bewaffnung: fest - 3 Maschinengewehre Kaliber 7,62 mm und 2 Maschinengewehre Kaliber 12,7 mm, aufgehängt - bis zu 1814 kg Bomben.
Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: PBY4 FLYING BOAT
...
Zum Katalog hinzugefügt: 30.10.2004
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu73008
Verfügbarkeit: verfügbar!

5.92 CHF oder 4500 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: CMK
Produktcode: CMF72039
Verfügbarkeit: verfügbar!

10.90 CHF oder 8300 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: HGW Models
Produktcode: HGW272006
Verfügbarkeit: verfügbar!

4.41 CHF oder 3400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: CMK
Produktcode: CMF72040
Verfügbarkeit: verfügbar!

10.90 CHF oder 8300 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: HGW Models
Produktcode: HGW272014
Verfügbarkeit: verfügbar!

4.41 CHF oder 3400 Pkte.

Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4108
Verfügbarkeit: verfügbar!

5.73 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4109
Verfügbarkeit: verfügbar!

5.73 CHF oder 4400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Maestro Models
Produktcode: MAE-P7223
Verfügbarkeit: verfügbar!

7.11 CHF oder 5400 Pkte.

Hersteller: Aber
Produktcode: abeR-01
Verfügbarkeit: verfügbar!

4.96 CHF oder 3800 Pkte.

Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4106
Verfügbarkeit: 5-10 Werktage

5.73 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4107
Verfügbarkeit: 5-10 Werktage

5.73 CHF oder 4400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu73004
Verfügbarkeit: 2-6 Wochen

7.93 CHF oder 6100 Pkte.