Airfix

Airfix 05204 WWII Destroyer Set

WWII Destroyer Set - Image 1
Maßstab: 1:600
Hersteller: Airfix
Produktcode: afx05204
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
Zuletzt verfügbar: 14.4.2014
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
16.73 CHF oder 12200 Pkte.

Enthält 0% MwSt.
beim Versand ins Land: Schweiz
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerAirfix
Produktcodeafx05204
Gewicht:0.28 kg
Ean:5014429052040
Maßstab1:600
Anzahl der Teile258
Bemalung27, 30, 33, 34, 64, 73
Zum Katalog hinzugefügt:30.10.2004
Tags:HMS-Campbelltown HMS-Cossack HMS-Hotspur
- HMS Cossack
- HMS Hotspur
- HMS Campbelltown
- Narvik class german destroyer

HMS Hotspur (H01) war ein britischer Zerstörer aus der Zwischenkriegszeit und dem Zweiten Weltkrieg. Der Kiel für diese Einheit wurde 1935 gelegt, der Stapellauf erfolgte im März 1936 und die Indienststellung bei der Royal Navy im Dezember desselben Jahres (1936). Die Gesamtlänge des Schiffes zum Zeitpunkt des Stapellaufs betrug 98,5 Meter und eine Breite von 10,1 Meter. Die volle Verdrängung betrug etwa 1950 Tonnen, und die Höchstgeschwindigkeit lag bei etwa 36 Knoten. Die Bewaffnung zum Zeitpunkt des Starts bestand unter anderem aus: vier einzelnen 120-mm-Kanonen, acht 533-mm-Torpedorohren und Tiefenladungsabwürfen.

HMS Hotspur (H01) war einer der Zerstörer der H-Klasse. Im Allgemeinen waren Zerstörer dieses Typs den Schiffen der F-Klasse nachempfunden und hatten viele ähnliche Merkmale wie die Schiffe der G-Klasse. Sie unterschieden sich jedoch von den Zerstörern der F-Klasse in ein geändertes und effizienteres Antriebssystem und etwas kleinere Abmessungen. Die Fähigkeiten zur U-Boot-Abwehr (ZOP) wurden ebenfalls erheblich verbessert, unter anderem unter Verwendung von ASDIC. Einer der Zerstörer der H-Klasse war gerade Die HMS Hotspur, die im S cotts Shipbuilding and Engineering Company Limited in Greenock. Die Einheit beteiligte sich sehr indirekt am Verlauf des Bürgerkriegs in Spanien (1936-1939) und war im Verlauf des Norwegenfeldzugs (1940) durch die Teilnahme am sog Und die Schlacht von Narvik. Im selben Jahr, nach Renovierung und Überführung ins Mittelmeer, Die HMS Hotspur (H01) nahm an Operationen im Raum Dakar teil. Der Zerstörer nahm auch aktiv an der Evakuierung der alliierten Streitkräfte aus Griechenland und Kreta im Jahr 1941 teil. Nach einer episodischen Dienstzeit im Jahr 1942 kehrte die HMS Hotspur (H01) ins Mittelmeer zurück und übernahm hauptsächlich Eskorten- und Konvoiaufgaben. In dieser Funktion wurde die Einheit 1943 in den Atlantik verlegt, wo sie bis Kriegsende diente. Kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die HMS Hotspur (H01) an die dominikanische Flotte übergeben.

HMS Kosake (F03) war ein britischer Zerstörer aus der Zwischenkriegszeit und dem Zweiten Weltkrieg. Der Kiel für diese Einheit wurde 1936 gelegt, und der Stapellauf fand im Juni 1937 statt. Die Gesamtlänge des Schiffes zum Zeitpunkt des Stapellaufs betrug 115 Meter und eine Breite von 11,13 Meter. Die volle Verdrängung erreichte ca. 2.500 Tonnen und die Höchstgeschwindigkeit betrug ca. 36 Knoten. Die Bewaffnung zum Zeitpunkt des Stapellaufs bestand unter anderem aus vier 120-mm-Doppelgeschützen, einem 40-mm-Geschütz und einem 533-mm-Vierfachtorpedorohr.

HMS Kosake war einer der Zerstörer der Tribal-Klasse (ein anderer Name: Afridi-Klasse). Diese Schiffstypen wurden zunächst als leichte Kreuzer konzipiert und erst später als Zerstörer weiterentwickelt. Einheiten dieses Typs zeichneten sich durch eine relativ hohe Verdrängung aus, sie betonten auch starke Artillerie auf Kosten von beispielsweise einer begrenzten Torpedobewaffnung. Sie zeichneten sich außerdem durch eine gute Höchstgeschwindigkeit und eine hohe Seetüchtigkeit aus. Später erhielten sie auch ASDICs, die ihre Fähigkeiten zur U-Boot-Abwehr (ZOP) erheblich erhöhten. Sie gelten allgemein als erfolgreiche Einheiten mit hohem Kampfwert. Die HMS Cossack nahm während des Zweiten Weltkriegs an der sogenannten teil der Altmark-Zwischenfall in den Gewässern Norwegens und später - im April 1940 - kämpften sie in der Gegend von Narvik. Im Mai beteiligte sich die HMS Cossack an der Verfolgung und Versenkung des Schlachtschiffs Bismarck. Der Zerstörer wurde am 23. Oktober 1941 von dem deutschen U-Boot U-563 während der Deckung des von Gibraltar nach Großbritannien segelnden Konvois versenkt.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: WWII Destroyer Set
...
Zum Katalog hinzugefügt: 30.10.2004
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör
-26%

Hersteller: Plastruct
Produktcode: PLS90692
Verfügbarkeit: verfügbar!

2.44 CHF 1.81 CHF
oder 1800 Pkte.

-25%

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X022
Verfügbarkeit: verfügbar!

4.71 CHF 3.51 CHF
oder 3400 Pkte.

-25%

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X032
Verfügbarkeit: verfügbar!

4.71 CHF 3.51 CHF
oder 3400 Pkte.

Hersteller: Plastruct
Produktcode: PLS90681
Verfügbarkeit: verfügbar!

2.10 CHF oder 1500 Pkte.

Hersteller: Plastruct
Produktcode: PLS90662
Verfügbarkeit: verfügbar!

2.75 CHF oder 2000 Pkte.

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X002
Verfügbarkeit: verfügbar!

6.05 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X003
Verfügbarkeit: verfügbar!

6.05 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Plastruct
Produktcode: PLS90691
Verfügbarkeit: verfügbar!

2.10 CHF oder 1500 Pkte.

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X007
Verfügbarkeit: verfügbar!

6.05 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X008
Verfügbarkeit: verfügbar!

6.05 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X001
Verfügbarkeit: verfügbar!

6.05 CHF oder 4400 Pkte.

Hersteller: Part
Produktcode: PRT-X005
Verfügbarkeit: verfügbar!

6.05 CHF oder 4400 Pkte.

ähnliche Produkte
-8%

Maßstab: 1:400
Hersteller: JSC
Produktcode: JSC034
Verfügbarkeit: verfügbar!

3.95 CHF 3.62 CHF
oder 2500 Pkte.

Maßstab: 1:700
Hersteller: IBG
Produktcode: IBG70009
Verfügbarkeit: verfügbar!

16.28 CHF oder 11900 Pkte.